DIY für Hunde

An regnerischen Tagen kann man die Zeit zu Hause sehr schön nutzen, um einige DIYs herzustellen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand.
Man spart Geld, hat Beschäftigung, verbringt Zeit mit der Familie (denn alle können mitmachen), bekommt am Ende ein Unikat und die Fellnase freut sich.

Ob Leinen, Halsbänder, Hundespielzeug, Hundekekse, Hundeweihnachtskalender,.... Man kann so ziemlich alles allein herstellen, wenn man sich etwas Zeit nimmt. Wir zeigen euch wie es geht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen